FRAGMENTS OF A FORGOTTEN SYMPHONY

Galerie

FRAGMENTS OF A FORGOTTEN SYMPHONY

Der Moment, in dem die Vergangenheit und die Zukunft aufeinander treffen, sich vermischen und das Jetzt entstehen lassen.
Der gegenwärtige Augenblick, der die Lehren des Vergangenen in die Hoffnung auf das Kommende verwandelt.

DIE MEHRFACH AUSGEZEICHNETE SERIE
“FRAGMENTS OF A FORGOTTEN SYMPHONY”

Wenn die Bildprogramme zweier Fotografen in einem Gemeinschaftswerk aufeinandertreffen, entsteht im besten Fall eine Synergie, in der sich beide künstlerischen „Handschriften“ gegenseitig inspirieren.

Genau dies ist der Fall bei den Bild-Collagen des Künstler-Duos Michaela Kindle und Daniel Ricardo González.

In der Serie „Fragments of a Forgotten Symphony“ offenbart das Künstler-Duo Kindle-González einen intensiven Einblick in den gemeinsamen Bilderschatz und kitzelt bei uns Betrachtern eine oft ungeahnte Nostalgie und Romantik wach.

Die Kunstwerke dieser Serie "Fragments of a Forgotten Symphony" wurde bereits mehrfach ausgezeichnet:

2022: Platinum Winner, London Photography Awards 2022
2022: Gold Winner, European Photography Awards 2022
2022: Honorable Mention, International Photography Awards 2021
2021: Gold Winner, New York Photography Awards 2021
2021: Honorable Mention, ND Awards 2021
2018: Honorable Mention, ND Awards 2018

Künstler Portrait Bild in Farbe

DER FINE ART FOTOGRAF:
DANIEL RICARDO GONZÁLEZ

Der passionierte Fotograf und Weltenbummler Daniel Ricardo González sucht und findet besondere Orte. Mal ist es ein verlassenes oder historisches Gebäude im Orient, mal eine legendäre Villa auf Kuba, oder auch ein Meisterwerk des Barock, wie der Dom in Berlin.
Seine Raum-Aufnahmen bestechen vor allem durch ihre atmosphärische Kraft, die in uns eine versteckte Sehnsucht auslösen.
González zählt mittlerweile zu den führenden Panografie-Spezialisten Deutschlands. Diese anspruchsvolle Aufnahme-Technik ermöglicht ihm das kreative Spiel mit Bildwirklichkeiten bzw. die fotografische Konstruktion außergewöhnlicher „Kulissen“.

Die Künstlerin:
MICHAELA KINDLE

Michaela Kindles Fokus liegt auf der fotografischen Inszenierung. Die heute wieder in Deutschland lebende Foto-Künstlerin hat ihre Leidenschaft fürs „Composing“ während ihrer Jahre in Los Angeles und London entdeckt und sie hat längst Fans und Sammler diesseits und jenseits des Atlantiks.
Mit ihren surreal anmutenden Motiven entwirft sie eine Bildwelt, die irgendwo zwischen Traum und Märchen angesiedelt ist. Kindles Bildprogramm entzieht sich klarer Festschreibungen, denn die Künstlerin entführt uns in ein poetisches „Wunderland“, das in uns Erwachsenen Kinderträume wahr werden lässt und das Begriffe wie „Zeit“ und „Ort“ und „Wirklichkeit“ ad absurdum führt.

"MINGLE" ANIMATION

LIQUID GLOSS VEREDELUNG UNSERES WERKES "MINGLE"

LIQUID GLOSS VEREDELUNG UNSERES WERKES "RESURRECTION"

RESURRECTION MAKING OF

DOWNLOADS

© Daniel Ricardo González